Breitband-Internet in Schnürpflingen


Illustration unseres Angebotes

Nicht zuletzt wird die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungsfähigkeit einer Kommune im ländlichen Raum von Möglichkeiten der Nutzung einer modernen Kommunikationsinfrastruktur mit geprägt.
Was früher die Straße aus Asphalt war, ist heute –mehr denn je- der schnelle Zugang zur Datenautobahn.

Damit im gesamten Gemeindegebiet hohe kabelgebundene DSL-Bandbreiten zur Verfügung stehen, hat die Fa. NeckarCom im Jahr 2013 eine Migration der bestehenden Breitbandinternetversorgung auf Funkbasis (WiMAX) auf eine äußerst leistungsfähige, kabelbasierte VDSL-Lösung durchgeführt. Somit stehen in ganz Schnürpflingen, Ammerstetten und Beuren Bandbreiten von bis zu DSL 50 Mbit/s zur Verfügung (bisher über WiMAX DSL 3 Mbit/s).

Illustration unseres Angebotes

Aus technischer Sicht wurden sämtliche Schaltschränke der Deutschen Telekom (Kabelverzweiger = KVz) in Schnürpflingen, Ammerstetten und Beuren mit Hilfe von Glasfaserkabel miteinander verbunden. Die Anbindung der KVz erfolgt über die bestehende Richtfunkantenne in Schnürpflingen, die in diesem Zuge auf eine deutlich höhere Bandbreite aufgerüstet wurde. Um die KVz mit aktiver Technik auszustatten, wurde neben jeden bestehenden KVz ein weiterer Schaltschrank mit aktiver Technik (Outdoor-DSLAM) installiert. Die beiden Schränke wurden mit einem Kupferkabel miteinander verbunden.

Vom KVz aus wird von Seiten der Fa. NeckarCom der bestehende Telekom-Hausanschluss angemietet. Somit sind für die Hauseigentümer keine eigenen Anschlussarbeiten notwendig. Es muss lediglich ein, von der Firma NeckarCom kostenlos bereitgestellter Router am Telekom-Anschluss im Haus installiert werden. Über diesen Anschluss kann dann im Internet gesurft und telefoniert werden, so dass kein weiterer Telefonanschluss notwendig ist.

Weitere Infos
[Glasfaserausbau in Schnürpflingen im Jahr 2018]
[Homepage der Fa. NeckarCom mit Antragsformularen]
[Nachlese des Projekts WIMAX aus dem Jahr 2007]

© Gemeindeverwaltung Schnürpflingen • Hauptstraße 17 • 89194 Schnürpflingen • Tel. 07346/3664 • Fax 07346/3793 • info@schnuerpflingen.de