Männergesangverein "Cäcilia" Schnürpflingen


Kurzportrait

Die Freude an Lied und Gesang in unserer Gemeinde lässt sich weit zurück nachweisen. Es ist anzunehmen, dass schon vor der Gründung des Vereins im Jahre 1862 in geselligem Kreis gesungen wurde und bei diesen Zusammenkünften der Gedanke zur Gründung eines Gesangvereins gereift ist. Nach Unterbrechung durch die beiden Weltkriege fanden sich dann wieder erneut sangesfreudige Männer zusammen, so dass sich wieder ein stattlicher Chor bildete. Im Jahre 1931 trat der Verein dem Schwäbischen Sängerbund bei. Die Eintragung ins Vereinsregister erfolgte am 10. März 1979.

Der Chor zählt derzeit 45 aktive Sänger und 145 fördernde Mitglieder. Die wöchentlichen Chorproben finden am Dienstag von 20.00 bis 21.30 Uhr im vereinseigenen Probelokal im Untergeschoss der Weihungstalhalle statt. Der Chor beteiligt sich an Veranstaltungen des Sängergaues Ulm, dazu gehört auch die Teilnahme an Chorwettbewerben. Jubiläen und Konzerte bei Nachbarvereinen werden mitgestaltet, jährlich auch eine Gottesdienstfeier. Aktive Sänger werden bei runden Geburtstagen mit einem Ständchen erfreut, wie überhaupt auch die Geselligkeit gepflegt wird. Immer wieder wird der Chor für verschiedene Anlässe in der Region angefragt. Höhepunkt des Chorschaffens ist das alljährliche Frühjahrskonzert in der Weihungstalhalle, bei dem in der Regel auch ein Gastchor mitwirkt.

Vorsitzender

Anton Aich
Alte Landstraße 7
89194 Schnürpflingen - Beuren

Chorleiter

Wilfried Renner

© Gemeindeverwaltung Schnürpflingen • Hauptstraße 17 • 89194 Schnürpflingen • Tel. 07346/3664 • Fax 07346/3793 • info@schnuerpflingen.de